Das Projekt "Die Sonne und Wir"

  • steht für eine verständliche Aufklärung zum achtsamen Umgang mit der UV-Strahlung der Sonne

  • versteht sich als primärpräventive Maßnahme zur Verringerung des Hautkrebsrisikos im Erwachsenenalter

  • richtet sich an Kinder, Pädagog*innen und Eltern

  • fördert das Verständnis für die positiven und negativen Auswirkungen von UV-Strahlung auf den menschlichen Körper

  • basiert auf einem interdisziplinären Ansatz und bündelt naturwissenschaftliche, medizinische und kunst- pädagogische Inhalte über die Sonne, die sichtbare und unsichtbare Sonnenstrahlung, die Haut und den Schatten

  • besucht mit dem Projekt-Team Grundschulen, Sportvereine, Kindertagesstätten und weitere Institutionen

  • führt interaktive Info-Veranstaltungen mit anschaulichen Experimenten zur UV-Strahlung und zur Funktion der Haut durch

  • vermittelt anschaulich Wissen über den Bräunungsvorgang bis hin zur Entstehung des Sonnenbrands und der Rolle von Vitamin D

  • stellt den Schatten als eine einfach anzuwendende Sonnenschutzmaßnahme in den Vordergrund

  • verbessert beim Spiel mit Licht und Schatten in Form von Theaterstücken das Verständnis für Schatten und dessen Bezug zum UV-Schutz

  • evaluiert den Lernerfolg und zielt darauf ab, eine Verhaltensänderung gegenüber UV-Strahlung zu erreichen

  • das Projekt-Team verbindet den Einsatz von Studierenden und Wissenschaftler*innen der verschiedenen Fachrichtungen der beteiligten Hochschulen, Ärzt*innen der Uniklinik Köln und Mitarbeiter der Kooperationspartner sowie ehrenamtlich tätige Projektbeteiligte

Herzliche Einladung zum Leverkusener UV-Schutz-Tag am 22. Juni 2019, 14-18 Uhr - NaturGut Ophoven

22.06.2019 | Die Stadt Leverkusen beteiligt sich als erste Stadt Deutschlands an der Präventionskampagne Clever in Sonne und Schatten der Deutschen Krebshilfe.


Kids-Workshop „Clever in Sonne und Schatten“


23.04.2019 | Arche in Ehrenfeld, Köln