Die Sonne und wir

Wir suchen interessierte Menschen zur tatkräftigen Mitarbeit in unserem Projekt.

Ihre Kreativität, Ihr Einsatz und Ihre Verlässlichkeit sind für uns etwas ganz besonders. 

Die Aufgabengebiete rund um das Thema UV-Schutz sind vielfältig. Diese reichen von der Entwicklung und Erprobung von Lern- und Lehrmaterialien und/oder deren digitaler Umsetzung, der Durchführung von UV-Schutz-Aktionsständen mit spannenden UV-Schutz-Mitmach-Aktivitäten bis hin zur Mitarbeit bei musik- und kunstpädagogischen Projekten. Ein weiterer wichtiger Bereich betrifft die Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Verfassen von Texten), Fotografien und/oder Filmen von unseren Aktivitäten und bei der Projekt-Koordination. Oder haben Sie eine innovative Idee zur UV-Schutz-Vermittlung?  In unserem Projekt haben Sie eine Plattform, Ihre UV-Schutz-Idee im Team umzusetzen.

Sie werden im Team mit Studierenden, Wissenschaftlern und ehrenamtlich Tätigen und Ärzten*innen sowie und mit Schüler*innen, Lehrer*innen und Pädagog*innen zusammenarbeiten und sich austauschen.

  • Ehrenamtliche Tätigkeit für interessierte Menschen

  • Bundesfreiwilligendienst oder soziales Jahr im Projekt „Die Sonne und Wir“

  • für Lehramtsstudierende: Berufsfeldpraktikum, eine Bachelor- oder Masterarbeit ist ebenfalls möglich

  • für Doktoranden: Kennenlernen einer „Public Educational Outreach Activity“ zur Schulung der transferable Skills Komponente Kommunikation (in deutscher und englischer Sprache möglich)

Werden Sie UV-Schutz-Experte

Alle Mitglieder erhalten eine UV-Schutz-Schulung, die regelmäßig wiederholt und entsprechend vertieft wird. Weiterhin stehen allen Mitgliedern einschlägige Unterlagen und Literatur zur Verfügung, um sich in das Aufgabengebiet einzuarbeiten. Frau Prof. Dr. Dr. Mauch (Dermato-Onkologin, Hautklinik, Uniklinik Köln) wird den medizinische UV-Schutz-Bereich abdecken sowie in das Themengebiet Hautkrebs (schwarzer und weißer Hautkrebs) einführen. 

Falls Sie Interesse haben, rufen Sie uns an, jeweils unter 0221 478 5552 (jeweils Donnerstags von 10 – 12 Uhr) oder bewerben Sie sich direkt per E-Mail mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Tabellarischer Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abiturzeugnis, Transcript of Records und ggf. Empfehlungsschreiben in einer zusammengefassten pdf) an sonnenbus[at]uni-koeln.de.

Wir freuen uns Sie persönlich kennenzulernen.